Sonntag, 15. Januar 2017

Sonntags morgens....

Heute morgen hatte ich die Idee einen kleinen Brotkorb/Utensilo zu nähen.


Mona hatte am Freitag wieder Nähkurs und da hat sie auch schon einen genäht. 


Wir wollten auch noch ein kleines Portemonnaie machen, passend zur Tasche. Das ist dann gestern auch noch entstanden.


Mir ist noch Stoff in die Finger gefallen, den habe ich vor einigen Jahren gekauft in Wolfenbüttel. Mona hat daraus ein Kissen genäht. 


Mona wollte eigentlich ein Blumenkissen nähen aber das habe ich dann erstmal für Sie übernommen . War noch etwas schwierig. 



Am Freitag ist dann vorerst der letzte Nähkurs. Da wird sie einen KuschelHund aus Vlies nähen. Bin schon gespannt. 

Kommentare:

  1. Ihr zwei seid wirklich fleißig - viel Spaß noch beim Nähen und eure Werke gefallen mir sehr. Außerdem sind so individuelle Sachen immer etwas ganz Besonderes!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    Wirklich toll was ihr zwei - vor allem Mona macht! Der Kurs ist richtig klasse!!!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön für die vielen Komplimente! Mona hat richtig Spaß daran und ich bin froh das sie eine Beschäftigung hat wo man sich auch ein bisschen in Geduld üben muss!

    AntwortenLöschen